Screening-Maßnahmen für Ihre Gesundheit

Mit unseren hochmodernen Screening-Maßnahmen haben Sie die Übersicht über die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter. Genaue Messergebnisse geben Ihnen Aufschluss welche Gesundheitsangebote Sinn machen und welche nicht. So können Sie auch den Nutzen und Veränderung der bisherigen Strategie Ihres Unternehmens und Ihrer Mitarbeiter genau bewerten.

Haltungsanalyse

Die 4D-Wirbelsäulen-Screening erfasst die gesamte Rücken-Gesundheit hochauflösend und dreidimensional. Die virtuelle Auswertung vor Ort ermöglicht detailierte Aussagen über die Frontal-, Sagittal- und Transversalebene. Zusammen mit biomechanischen Parametern wie Kyphose/Lordosewinkel oder dem Becken/Schulterstand können wir Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen für ihren Fall geben.

Dauer: 20 Minuten je Mitarbeiter


Fußdruckmessung

Die Pedobarographie zeigt Drucksputzen oder Asymmetrien in der Druckverteilung Ihrer Fußhaltung dar. Ergebnisse zur Gewichtsverteilung der Füße oder resultierende Kräfte in der Körperdynamik, der Abrollfunktion und Spur des Fußes werden durch das Screening in 3D animiert und automatisch aufbereitet.

Dauer: 15 Minuten je Mitarbeiter


Stresspilot

Das HRV-Biofeedbacktraining misst und trainiert die Stressregulationsfähigkeit des Körpers. Neben einer erhöhren Stressresistenz profitiert der Nutzer bereits während des Trainings von einer direkten Stresserholung und mehr Gesundheit.

Auch die Screening-Analyse der biologischen Parameter können Rückschlüsse zu den Stressursachen, stressbezogenen Warnsignalen, Stresstyp und individuellen Stressfaktoren gezogen werden.


EMG Messung

Die Elektromyographie mit Oberflächen-Elektroden erfassen Summenpotentiale der unter der Haut liegenden Muskelfasern. Neben der Diagnostik durch z.B. Röntgen bietet ausschließlich die EMG die Möglichkeit einer Verlaufskontrolle aller faszialen Schmerzzustände und gibt Aufschluss über den Effekt therapeutischer Gesundheits-Maßnahmen.

Dauer: 20 Minuten je Mitarbeiter


Beinachsen Analyse

Als Ergänzung zur Haltungsanalyse bietet das Kniestatik-Screening eine erhebliche Erweiterung der prophylaktischen Maßnahmen gegen Knieschmerzen. Die Dokumentation von Gesundheits-Status der Varus/Valgusstellung der Beinachsen ist ebenfalls vor und nach einer Knie-OP sinvoll.

Dauer: 20 Minuten je Mitarbeiter


Cardio Scan

Das Herz & Stress-Screeningführt einen Risiko-Check durch und bestimmt den individuellen Stress-Level anhand der Herzratenvariabilität. Die verständliche Darstellung der gewonnen Daten zeigt das eigene Fit-Level an und ermöglicht sowohl eine Prävention als auch eine professionelle Trainingssteuerung.

Dauer: 15 Minuten je Mitarbeiter


Metabolic Scan

Die Stoffwechselanalyse ermittelt anhand einer Atemgasmessung wie der Körper Fette und Kohlenhydrate verstoffwechselt. Die Ergebnisse sind die wesentliche Grundlage für hocheffiziente Trainings- und Ernährungsprogramme zur Steigerung der Gesundheit.


Laktatdiagnostik & Spirometrie

Durch die Entnahme von geringen Mengen Kapillarblut (z.B. an den Fingerspitzen oder am Ohrläppchen) gibt der Laktatwert genaue Auskunft in welchem Stoffwechselzustand man sich befindet.

Zusammen mit der Messung der Lungenfunktion ist die Steuerung und Optimierung des eigenen Trainings möglich.


Bio-Impedanzanalyse

Die Bioelektrische Impedanzanalyse dient der Bestimmung der Körperzusammensetzung wie z.B. der Muskelqualität und dem Fettgehalt. Durch regelmäßige Kontrollmessungen können so Methoden evaluiert und effektiver gestaltet werden.